Schuhe — nur das Beste für die Füße

Heutzutage gibt es für jeden Geschmack den richtigen Schuh. Ein Überangebot an Kategorien und Schuhtypen macht es den Konsumenten nicht immer leicht, sich im Schuh-Dschungel zurechtzufinden. Neben Schuharten wie Sandalen, Halbschuhen oder Pumps gibt es modische Neuheiten wie Ballerinas, Peeptoes, Wedges, Chelsea Boots oder Mid Cuts. Diese Aufzählung kann noch unendlich weiter geführt werden. Nicht selten fragt sich eine Käuferin: Wie hieß doch noch mal der schicke Schuh mit den Pfennigabsätzen und der offenen Schuhspitze? Ach ja: Peeptoes!

Schuhe fürs Büro

Für den beruflichen Alltag sind hochhackige Schuhe eher ungeeignet. Hier sind alltagstaugliche Modelle angesagt, die bequem und dennoch elegant sind. Für Damen und Herren gleichermaßen ist der Loafer ein schicker Schuh für den Büroalltag, der sich gut mit einem klassischem oder legeren Outfit kombinieren lässt. Chelsea-Boots, die zeitlose Stiefelvariante, sind nicht nur bequeme Business-Schuhe, sie sind elegante Allround-Talente. Ob zur Jeans oder zum Kostüm — der Chelsea Boot rundet viele Aufmachungen ab. Damen sind mit Pumps mit Keilabsatz im Joballtag auf der sichereren Seite. Sie sind elegant, bequem und feminin. Sie passen zu Chinos und zum Rock und sind der ideale Büroschuh. Punkten können Damen sowie Herren mit Oxfords, Derbys oder Budapester, die auch für ein Meeting oder für festliche Events geeignet sind.

Schuhe für die Freizeit

Der Liebling aller Freizeitschuhe ist der Sneaker. Einst wurde er als Basketballschuh entwickelt, und der Kultstatus ist ihm schon lange sicher. Sneakers gibt es in Uni-Farben, mit Mustern, in Pastellfarben oder mit Metalliceffekten. Kaum ein Schuh erlaubt so vielfältige Kombinationen. Aktuell werden sie sogar von Designern neben Sommerkleidern und Businesskostümen mit Abendkleidern kombiniert. Zu den beliebten Freizeitschuhen gehören zudem der Slipper, Ballerinas, Espadrilles oder schicke Zehentreter. Freizeitschuhe gestatten viele Stylingmöglichkeiten mit Rock, Kleid, Hose oder lässigen Shorts.

Schuhe für glanzvolle Auftritte

Schuhe für ein festliches Event, eine Firmenfeier oder ein Familienfest machen das Outfit erst komplett. Zum Anzug oder zum Abendkleid ziehen vornehme Schnürer, noble Oxford-Schuhe aus Lackleder, atemberaubende High-Heels, elegante Pumps und glamouröse Sandaletten alle Blicke auf sich. Herren können zu schwarzen oder braunen Modellen greifen. Bisweilen bieten sich auch gewagtere Varianten wie etwa farbige Schnürsenkel an.

Was ist ein guter Schuh?

Einen guten Schuh zeichnet zum Einen das Material aus. Fußfreundlich ist Leder, es ist robust, atmungsaktiv und bietet ein gutes Fußklima. Leder passt sich der Fußform optimal an. Schuhe müssen belastbar sein und vor allem gut sitzen. Ein Fußbett mit Dämpfungssystem werden Ihnen die Füße danken. Jedoch haben auch Schuhe aus Textil ihre Berechtigung. Sie sind leicht und luftdurchlässig. Vor allem im Sommer wissen Träger einen Textilschuh zu schätzen. Heutzutage finden Schuhkäufer sogar vegane Schuhe. Sie werden aus pflanzlichen und synthetischen Rohstoffen gefertigt. Dafür werden etwa Baumwolle, Leinen, Hanf oder Kautschuk verwendet.

Sie sehen, der Vielfalt an Schuhen sind keine Grenzen gesetzt. Jedermann findet hier seinen Favoriten, mit dem er seinen Schuhschrank bereichern kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.